Data Solution Team

 Wir lieben Daten, Bits und Bytes! 

Data Solutions Team

Ein Team aus Datenspezialisten, BWLern und Produktionsingenieuren hilft konsequent Prozessperformance zu steigern und Kosten zu senken. Mit unseren Plattform-Tools haben Sie die erforderliche Transparenz, um schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen.

MUT Unternehmenslogo

 

Das Team

Sie wollen uns kennenlernen? Dann vereinbaren Sie jetzt ein Meeting mit uns. 

Meeting vereinbaren

Unsere Leistungen

TOUCH

Datenstrategie

Eine gut durchdachte Datenstrategie ist die
Grundlage jedes Digitalisierungsprojektes.
TOUCH

Data Driven Decision Making 

Schnell die richtigen Entscheidungen treffen. Ohne lange Excel-Orgien und Enterprise-Lösungen.
TOUCH

Data Science as a Service

Wir denken das Projekt für Sie durch - von der Testphase bis zum Rollout. 
TOUCH

Data Engineering as a Service

Wir bilden die gesamte Softwarearchitektur und sorgen für die Integration in Ihre Systeme.
TOUCH

Wissenskultur

TOUCH

Performance Excellence

TOUCH

Web Development

TOUCH

Anforderungsmanagement

Diese Case Study thematisiert die Entwicklung eines zentralen Cockpits, um die Supply Chain zu managen und auf Top-Level-Probleme in der Lieferkette zu identifizieren. Erfahren Sie in der Case Study, wie wir einem unserer Kunden helfen konnten, eine datenbasierte Struktur zu etablieren, die ihm geholfen hat, zuverlässige, faktenbasierte und transparente Entscheidungen zu treffen und das Forecasting in relevante Einheiten für jede Business-Unit zu übersetzen. 

 

Case Study hier herunterladen

Marcel Kübler Rico Walther Data Solutions
  

„Bei vielen weittragenden Entscheidungen verlassen wir uns auf unser Bauchgefühl. Das kann sehr irreführend sein und ist schwer replizierbar, sobald die erfahrenen Entscheidungsträger:innen aus einer Organisation ausscheiden. Durch intelligente Softwarelösungen kann dieses Bauchgefühl quantifiziert und unterstützt werden."

Meeting vereinbaren

Fabian Dill

Fabian Dill Profilbild

 

Das Brain in unserem Techteam. Nach seinem Abschluss in BWL an der HSG in St. Gallen hat Fabian als Data Scientist bei einem Hedgefond Tiefenexpertise aufgebaut. Er ist der Lösungsarchitekt unserer Lösungen. Dabei verbindet er auf besondere Weise die Sicht aus der Anwendung mit der technischen Tiefe der Lösung, denn wie so oft, nur wenn es im Detail richtig gelöst ist, ist es auch wirklich in der Praxis sinnstiftend.

Anne-Laura Dill

Anne-Laura hat ein Studium in medizinischer Informatik in Heidelberg abgeschlossen und ist eine unserer Frontend Developerinnen. Sie hat unsere Projekte, die Ressourcen und Prioritäten im Griff. Wenn es um Code geht, liegt ihre Passion darin, Anwendungen möglichst intuitiv zu gestalten. Neben dem Programmieren beherrscht sie auch Usability Methoden - denn auch hier gilt: Mit Methode und Struktur kommen wir schneller und erfolgreicher zum Ziel.

Anne-Laura Dill Gestik

 

Marcel Kübler

Marcel Kübler

 

Marcel hat seinen Abschluss am KIT in Informatik gemacht und entwickelt seit Jahren Software in verschiedenen Bereichen. Sein Fokus liegt darauf, verständlichen und wartbaren Code zu entwickeln. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung, auch in Bereichen außerhalb der Softwaretechnik, liegt ihm besonders am Herzen.

Rico Walther

Rico hat in Nordhausen sein Informatikstudium abgeschlossen und ist unser Spezialist für Backend und Deployment Themen. Seine Leidenschaft liegt darin, effiziente, zuverlässige, und skalierbare Backend-Lösungen zu entwickeln und sicherzustellen, dass sie reibungslos und sicher in der Produktion bereitgestellt werden. Konfiguration und Verwaltung von Deployment-Prozessen, ob auf Cloud-Plattformen wie AWS und Azure oder auf dedizierten eigenen Systemen sind dabei kein Problem.

Rico Walther

 

Moritz Schaub

Moritz Schaub

 

Moritz entwickelt als Frontend Developer progressive Webapplikationen (PWAs).

Als Student der Elektrotechnik und Informationstechnik am Karlsruher Institut für Technologie betrachtet er Dinge aus möglichst allen Blickwinkel. Er hat einen besonderen Fokus auf die Gestaltung der Zukunft. Ihn zeichnet ein großes technisches Interesse, der Wille zum kreativen Lösen von komplexen Problemen aus und sieht diese primär als gute Lernmöglichkeit.

Unser Tech Stack

Ein Auszug aus unseren Referenzen

Entwicklung Supply Chain Leitstand
Entwicklung eines Analysetools für die Supply Chain, um die verschiedenen Datenquellen zusammenzuführen und einen gesamthaften Überblick des Einkaufs, der Produktion und der Logistik zu bekommen und Handlungsbedarf aufzuzeigen.
 
Eingesetzte Technologien:
  • Python
  • xGboost
  • GraphQL
  • NextJS
  • MySQL
  • TypeScript, JavaScript, HTML, CSS
  • Docker
  • nginx
Konzipierung und Implementierung eines Revenue Management Prozesses
Zur besseren Harmonisierung zwischen Sales und Produktion wurde ein Prozess entwickelt, der eine schiebende Lagerplanung auf Halbfertigerzeugnissen durch Sales Forecasting ermöglicht. Durch das Forecasting ist es möglich, die Produktionsressourcen optimal einzusetzen.
 
Eingesetzte Technologien:
  • Python
  • GraphQL
  • NextJS
  • Material UI
  • TypeScript, JavaScript, HTML, CSS
  • MySQL
  • Docker
  • nginx
Geographische Logistik Auswertung
Um die Logistik eines Großhändlers zu optimieren und regionale Zwischenhändler zu identifizieren, wurden die LKW-Touren ausgewertet und in einem interaktiven Web-Tool zur Verfügung gestellt. So konnten die Logistik-Kosten des Händlers um ca. 30 % gesenkt werden.
 
Eingesetzte Technologien:
  • Pyhton
  • Plotly Dash
  • AWS EC3 Instanz für das Hosting
Entwicklung einer Erste-Hilfe App
Für einen Kunden wurde eine App für die Erstversorgung bei medizinischen Vorfällen entwickelt. Ziel dieser App ist es, Menschen dazu zu befähigen einen akuten medizinischen Vorfall so weit einschätzen zu können, um zu entscheiden, ob es sich um einen Notfall handelt, oder ob dieser mit der in der App verfügbaren Anleitung selber versorgt werden kann.
 
Eingesetzte Technologien:
  • TypeScript / JavaScript, HTML, CSS
  • NextJS
  • FaunaDB
  • AWS S3 Bucker als CDN
  • Hosting via Vercel
Mit-Entwicklung eines Datenaufbereitungs Engine für ein Finanzdienstleister
Zur effizienten Bereitstellung von großen Mengen an Finanzdaten für Machine Learning Zwecke wurde eine hoch optimierte Datenpipeline entwickelt.
 
Eingesetzte Technologien:
  • Python
  • MySQL

Sie wollen uns kennenlernen? Dann vereinbaren Sie jetzt ein Meeting mit uns. 

Meeting vereinbaren

Methoden und Artikel

Lesen Sie mehr von unserem Team

Hier finden Sie Methoden, Whitepaper und Downloads von uns für Sie zusammengestellt, die unsere Haltung und Arbeitsweise darstellen bzw. die wir selbst gerne nutzen.

TOUCH
ExplorativeDatenanalyse_logo_400x400 Explorative Datenanalyse
Explorative Datenanalyse
TOUCH
Modelling_logo_400x400 Predictive Modelling
Predictive Modelling
TOUCH
infrastruktur_logo_400x400 Dateninfrastruktur
Dateninfrastruktur
TOUCH
businessintelligence_logo_400x400 Datenvisualisierung und BI
Datenvisualisierung und BI
Unsere Wissensdusche zum Thema

Führung und Kompetenzen in einer datenorientierten Unternehmenskultur

MUT kontaktieren