Christoph Dill Oct 11, 2022 9:47:00 AM Lesezeit 2 Minuten

Need for Speed? Status Quo zum Thema Digitalisierung, Prozesse und Geschwindigkeit: Wissensdusche vom 11.10.2022

Eine sich schnell wandelnde Umwelt setzt Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Agilität voraus. Doch lieber wollen wir, dass alle anderen was anders machen - wir selbst, so glauben wir oft, machen unsere Sache schon ganz gut. Neue Technologien, ganz besonders die Digitalisierung ermöglichen immer dann eine enorme Effizienzsteigerung, wenn es uns gelingt uns von alten Vorgehensweisen zu verabschieden, wenn diese mit den heutigen Möglichkeiten eben nicht mehr zielführend sind.
Es geht also nicht ums anders machen, sondern ums für den Kunden besser zu machen. Und ist jetzt genau dabei Geschwindigkeit ein Selbstzweck? Christoph Dill und Nico Obergfell haben sich diesem Thema in ihrer Wissensdusche vom 11.10.2022 Need for Speed? Status Quo zum Thema Digitalisierung, Prozesse und Geschwindigkeit angenommen.
 

Erfahren Sie in diesem Download, wie Sie mit der Digitalisierung von Prozessen die Effizienz erhöhen können und dabei trotzdem die Zufriedenheit und die Bedürfnisse Ihrer Kunden im Blick behalten können.

Neuer Call-to-Action

Verpassen Sie keinen weiteren Duschgang und melden Sie sich hier für unsere Wissensdusche an. Unsere Wissensdusche ist unser wöchentlicher Live-Videocall, immer Dienstags von 08.30 bis 08.50 Uhr, mit spannenden Themen rund um Strategie, Kultur und Operative Umsetzung in Unternehmen.

Jetzt zur Wissensdusche anmelden!

Hier finden Sie noch das Graphic Recording dieser Dusche, gezeichnet von Manuel Immler. Klicken Sie einfach auf das Bild, um zu einem hochauflösenden Download im Posterformat zu kommen.

GR_11102022